Kunde:  TRIDEL Lausanne

Eckdaten / Infos:

Dauer 3 Wochen Anlagenstillstand – Der alte Entschlacker muss ausgebaut und der neue Entschlacker bis dahin in Betrieb genommen werden.
Team 1 Projektleiter, 1 Bauleiter sowie 5 Arbeiter vor Ort.
Planung Planung seit November 2016
Info I Bisher alles nach Plan, am meisten Schwierigkeiten bereiten die Schnittstellen zwischen unterschiedlichen Lieferanten und die Schnittstelle zu den bestehenden Anlagekomponenten.
Info II Neuer Stösselentschlacker von Martin GmbH geliefert.
Technische Daten: 2000mm breit, 7.5t/h Schlackeaustrag, 11.5 to schwer